Feldenkrais & Stimme

Feldenkrais & Stimme – Eine coole Connection!

Skelettale Beweglichkeit führt zu muskulärer Gelöstheit – muskuläre Gelöstheit führt zu Öffnung des Atem- und Phonationssystems – Öffnung des Atem- und Phonationssystems führt zu mehr Freiheit für die Stimmfunktion – Freiheit für die Stimmfunktion heißt: Steigerung der Stimmqualität ohne Anstrengung!

 

„Wenn du weißt was du tust, kannst du tun was du willst.“
Unter diesem Leitsatz von Moshé Feldenkrais werden die Teilnehmer im Wechsel durch Bewegungsübungen am Boden und Atem-, Stimm- und Gesangsübungseinheiten geleitet.
Verbale Anleitungen führen zur eigenen Wahrnehmung und verdeutlichen so die individuelle Wirkung auf die funktionale Verbundenheit von Körperbeweglichkeit und Stimme.

 

Die funktionale Stimmpädagogik/-therapie und der bewegungstherapeutische Ansatz der Feldenkrais-Methode ermöglichen in ihrer Verbindung einen individuellen Zugang zu den Zusammenhängen von Körper und Stimme und regen so einen Veränderungsprozess an.

Hier arbeite ich mit Christine Lißmann
(Heilpraktikerin/Feldenkraislehrerin)

Grundsätzlich sind die Seminare offen für alle!

 

Spezielle Seminare:

  • Für Solisten und Choristen
    Jährlich, am zweiten Wochenende nach den Sommerferien, halten wir ein Seminar speziell für Sängerinnen und Sänger im Studio für Stimme in Enkenbach. Inhalte werden individuell abgestimmt, erlebt und ins sängerische Tun übertragen.
  • Fachseminare: Logopädie & angrenzende Heilberufe
    Nach Terminvereinbarung und inhaltlicher Absprache.
  • Fachseminare: Lehrer & Erzieher
    Nach Terminvereinbarung und inhaltlicher Absprache.

Gerne besuchen wir sie auch in Ihren Räumen!

Bitte sprechen Sie mich an!

Kommentare sind geschlossen